Wer fährt eigentlich… VW Phaeton?

Wer fährt eigentlich… VW Phaeton?

Der VW Phaeton steht vor dem Aus. In ein paar Tagen rollen die letzten Exemplare aus der Gläsernen Manufaktur. Dabei hat die Limousine, die aussieht, als hätte man ein russisches Bordell in einen Passat gequetscht, vor allem in Osteuropa echte Fans. Wir haben uns auf die Suche nach einem typischen Phaeton-Fahrer gemacht – und Wladimir gefunden.

Wer fährt eigentlich… BMW X5?

Wer fährt eigentlich… BMW X5?

Kennt ihr sie auch, die Frauen, die mit einem Kind, Tennisstunde und Bikram-Yoga voll ausgelastet sind? Deren Tagesablauf von Hyaluron-to-go, veganer Diät und Tanning-Studio bestimmt wird? München ist voll von solchen Tussis. Und alle fahren das gleiche Auto! Ich habe herausgefunden, warum der BMW X5 das perfekte Mutterschiff ist.

Wer fährt eigentlich… Ford Transit?

Wer fährt eigentlich… Ford Transit?

Wer kennt nicht die fluchenden Kurierfahrer, die häufig in einem Ford Transit den Verkehr behindern und andere Verkehrsteilnehmer beschimpfen. Wer sitzt hinter dem Steuer – und warum flucht er so? Ich habe einen typischen Transit-Fahrer gefunden und seine Geschichte aufgeschrieben. Vielleicht verstehen wir ihn jetzt besser.

Wer fährt eigentlich… Porsche Cayenne?

Wer fährt eigentlich… Porsche Cayenne?

Klaus Mittermeier stapft aus der asiatischen Wellnessoase und sieht im Piratenraum nach, ob feuchte Handtücher oder benutzte Kondome liegen gelassen wurden. Mittermeier ist Inhaber des Swingerclubs „Horny“ in einem Münchner Industriegebiet. Sein Club erstreckt sich über drei Etagen, sieht tagsüber aus wie ein harmloses Firmengebäude und strahlt nachts in verschiedenen Rot- und Blautönen. Ein bisschen wie die Allianz Arena. Was fährt der Mann, der aussieht, wie sein eigener Türsteher? Natürlich einen Porsche Cayenne. Silbermatt, mit schwarzen Rennstreifen und Harley Davidson-Aufkleber.

Wer fährt eigentlich… MINI Cooper?

Wer fährt eigentlich… MINI Cooper?

Gibt es ihn – den typischen MINI Cooper-Fahrer? Ja, es gibt ihn. Und nein, es ist nicht der schwule Yuppie aus München oder die grazile Studentin aus reichem Hause. Ich habe eine typische MINI-Fahrerin gefunden. Typischer Entenhausen-Fahrstil inklusive. Schon gespannt?

Keep it rollin´

Erhalte die neuesten Artikel, Nachrichten und Hintergrundinformationen kostenlos und bequem per E-Mail.

Jetzt in unsere Abo-Liste eintragen und V8-Kultur-Stammleser werden.

Wir freuen uns auf dich!

Du hast den Newsletter von V8-Kultur abonniert. Vielen Dank! Sollte unsere Newsletter im SPAM landen, kennzeichne unseren Absender bitte als "Keine Werbung" oder füge ihn Deinem Adressbuch hinzu. Und jetzt: Keep it rollin´!