Der Oldtimerfahrer in Zahlen

Der Oldtimerfahrer in Zahlen

Der typische Oldtimerfahrer fährt Mercedes, verdient üppig und gibt jährlich über 6.000 EUR für die Instandhaltung aus. Der typische Oldtimerfahrer schraubt nicht selbst, sondern sammelt – und fährt gelegentlich. Dieser zahlungskräftige Oldtimerfahrer wird für eine ganze Branche zunehmend interessant. Der Enthusiast hingegen, der gerne selber schraubt und auf Märkten gebrauchte Ersatzteile zusammensucht, stirbt aus, wie die nachfolgenden Zahlen und Fakten belegen.

Pflichttermin: Klassikwelt Bodensee

Pflichttermin: Klassikwelt Bodensee

Die Klassikwelt Bodensee ist keine Messe. Sie ist ein Event. Ein Oldtimer-Event ohne Investoren mit Siegelring, Golfspieler mit aufgestelltem Polokragen und Trophäenfrauen mit Schlauchbootlippe. Dafür mit herrlich verrückten Leuten. Hier lest Ihr, warum die Klassikwelt zum Pflichttermin für jeden Alt-Blech-Liebhaber werden sollte.

Techno Classica – Messe der Investoren

Techno Classica – Messe der Investoren

„Bitte gehen Sie weiter, Sie können sich hier nicht aufhalten. Das ist der Eingangsbereich.“ Eine Frau im Hosenanzug, mit verhermtem Gesicht und streng nach hinten gekämmten Haaren, scheucht uns von der Treppe, über die man zu Coys of Kensington gelangt. Das britische Auktionshaus versteigert auf der Techno Classica exotische Sportwagen. Personen ohne Siegelring, Seidenjackett und graues Haupthaar stören das Bild. Auch an den Exponaten, die vor dem Bereich des Auktionshauses stehen, können wir uns nicht länger als drei Minuten aufhalten, ohne herablassende Blicke zu ernten. Hier, in Halle 11, im Handelszentrum, steht ein Vermögen. Und dazwischen stehen die Silberrücken, die das bezahlen können.

Keep it rollin´

Erhalte die neuesten Artikel, Nachrichten und Hintergrundinformationen kostenlos und bequem per E-Mail.

Jetzt in unsere Abo-Liste eintragen und V8-Kultur-Stammleser werden.

Wir freuen uns auf dich!

Du hast den Newsletter von V8-Kultur abonniert. Vielen Dank! Sollte unsere Newsletter im SPAM landen, kennzeichne unseren Absender bitte als "Keine Werbung" oder füge ihn Deinem Adressbuch hinzu. Und jetzt: Keep it rollin´!