Classic Data Gutachten Teil II

Classic Data Gutachten Teil II

Da im letzten Teil ausführlich beschrieben wurde, wie eine Kurzbewertung für das Classic Data Gutachten abläuft, möchte ich mich nun dem Gutachten an sich widmen. Von Aufbau und Inhalt über Gültigkeit bis hin zu Sinn und Zweck habe ich Informationen gesammelt, um sie hier zusammenzutragen. Das Kurzgutachten besteht aus insgesamt 6 Seiten: dem Deckblatt, auf dem die Fahrzeugbeschreibung und die Bewertung zu finden sind, einer Anlage, in der das Kurzgutachten genauer beschrieben wird, sowie vier Seiten mit Bildern.

Classic Data Gutachten Teil I

Classic Data Gutachten Teil I

Youngtimerfahrer verbinden viele Gemeinsamkeiten: Sie lieben ältere, etwas kantigere Fahrzeuge mit einer modernen und sehr guten technischen Ausstattung sowie allen überlebenswichtigen Sicherheitsmerkmalen, geben Unsummen für Ersatzteile aus, putzen, polieren und schrauben im Kollektiv – und haben alle ein Problem: Laut Schwacke und anderen Abschreibungslisten ist so ein Youngtimer nämlich so gut wie nichts wert. Das kleine Vermögen, das viele investiert haben, wird nur selten berücksichtigt.

Keep it rollin´

Erhalte die neuesten Artikel, Nachrichten und Hintergrundinformationen kostenlos und bequem per E-Mail.

Jetzt in unsere Abo-Liste eintragen und V8-Kultur-Stammleser werden.

Wir freuen uns auf dich!

Du hast den Newsletter von V8-Kultur abonniert. Vielen Dank! Sollte unsere Newsletter im SPAM landen, kennzeichne unseren Absender bitte als "Keine Werbung" oder füge ihn Deinem Adressbuch hinzu. Und jetzt: Keep it rollin´!