Am 3. Oktober 2017 wird kein Oldtimer-Treffen auf dem Flugplatz in Jesenwang bei München stattfinden.

Gero Dargel, Mitglied des Vereins Pro Luftfahrt e.V., teilt unseren Lesern per E-Mail mit:

Liebe Oldtimer-Freunde,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir das für 2017 anstehende 20. Oldtimer-Treffen leider verschieben, bzw. ausfallen lassen müssen.

Wer bei uns, am Flugplatz, ab und an vorbeischaut, wird festgestellt haben, dass zwischen den Ortschaften Jesenwang und Adelshofen die Ortsverbindungsstraße, seit geraumer Zeit gesperrt ist. Diese Strasse wird komplett neu gebaut und die Bauarbeiten werden sich noch einige Zeit hinziehen. Dadurch fehlt uns die wichtigste Zu- und Abfahrt zum Veranstaltungsgelände. Dies verhindert einen reibungslosen Ablauf und die erforderlichen Rettungs-, Zu-, und Abfahrtswege fehlen somit ebenso.

Wir als Veranstalter könnten, sofern notwendig, die Sicherheit für Euch und weitere Besucher nicht sicherstellen. Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, das diesjährige Oldtimer-Treffen in das Jahr 2018 zu verschieben. Wir bitten um Euer Verständnis!

Wir freuen uns darauf, Euch im kommenden Jahr – am 03. Oktober 2018 – wieder begrüßen zu dürfen.

Gero Dargel im Namen des Vereins

$

Das könnte dir auch gefallen: Oldtimer-Treffen in Jesenwang 2013

Wo ist Jesenwang?


Veröffentlichung einer Mitteilung von Gero Dargel

Vervielfältigung (des gesamten Inhalts, einzelner Textpassagen und/oder Bilder) ausschließlich mit entsprechender Verlinkung auf V8-Kultur.com und nur nach vorheriger Genehmigung.

Katze

Katze

Gründerin und Autorin von V8-Kultur. Begeistert von altem Blech und legendären Verbrennungsmotoren, lebt und arbeitet als freie Journalistin und Redakteurin in München, schreibt unter anderem für die Magazine Auto Bild Reisemobil und Auto Bild Klassik.
Katze

Keep it rollin´

Erhalte die neuesten Artikel, Nachrichten und Hintergrundinformationen kostenlos und bequem per E-Mail.

Jetzt in unsere Abo-Liste eintragen und V8-Kultur-Stammleser werden.

Wir freuen uns auf dich!

Du hast den Newsletter von V8-Kultur abonniert. Vielen Dank! Sollte unsere Newsletter im SPAM landen, kennzeichne unseren Absender bitte als "Keine Werbung" oder füge ihn Deinem Adressbuch hinzu. Und jetzt: Keep it rollin´!